Sport | Fußball 17.04.2012

Mourinho: "Es ist keine Schande"

© Bild: EPA

Die Stimmen zum Bayern-Sieg gegen Real Madrid.

David Alaba (Bayern-Linksverteidiger): "Wir waren ganz gut eingestellt und haben ganz gut gespielt. Wir wollten gewinnen und das haben wir auch geschafft. Wir haben es ganz gut gemacht mit dem Pressing im Mittelfeld, haben die Bälle gut erobert, sind Gegenstöße gefahren und haben versucht zuzuschlagen

Ich habe versucht, mein Bestes zu geben und ich glaube, dass das ganz gut gelungen ist. Es ist sehr ärgerlich, ein Gegentor bekommen zu haben. Wir werden uns jetzt voll auf das Rückspiel konzentrieren und versuchen, in Madrid weiterzukommen."

   Jupp Heynckes (Bayern-Trainer): "Insgesamt war dieser Sieg sehr verdient. Real hat gut angefangen, aber dann haben wir das Kommando übernommen. Wir haben das Spiel clever und geschickt über die Runden gebracht. In einem Champions-League-Halbfinale muss man Leidenschaft, Gier und Hunger zeigen, das haben meine Spieler heute gemacht. Solche Situation wie bei unserem 1:0 sind schon einmal abgepfiffen worden. Beim Ausgleich wollte David (Alaba, Anm.) keinen Elfmeter riskieren."

   Mario Gomez (Bayern-Torschütze): "Ein Siegestor in der 90. Minute ist natürlich positiv. Real ist eine Riesenmannschaft. Größtenteils haben wir es heute sehr gut gemacht. Es ist ein gefährliches Ergebnis, aber ein Unentschieden reicht uns zum Aufstieg ins Finale."

   Jose Mourinho (Real-Trainer): "Es ist keine Schande, ein Champions-League-Halbfinale in München zu verlieren. Ich denke, ein Unentschieden wäre das richtige Ergebnis gewesen. Nach der Pause war es kein gutes Spiel, normal hätte das Spiel 1:1 ausgehen müssen. Das 0:1 war abseits, aber auch einem Schiedsrichter können Fehler passieren. Trotz der Niederlage sind wir in einer guten Position, um das Finale zu erreichen."

   Mesut Özil (Real-Torschütze): "Die Gegentore sind sehr unglücklich gefallen. Aber ich bin überzeugt, dass wir zu Hause gewinnen und ins Finale einziehen werden. Ich glaube an unsere Stärken."


Mehr zum Thema

  • Spielbericht

  • Hintergrund

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

Erstellt am 17.04.2012