Messi knackt Barça-Torrekord

Lionel Messi jubelt
Foto: dapd Nicht zu stoppen: Lionel Messi

Triplepack gegen Granada: Mit 234 Toren in 314 Spielen übertrifft der Argentinier den Rekord von Rodriguez aus den 50er-Jahren.

Lionel Messi ist bereits mit 24 Jahren Rekordtorschütze des FC Barcelona. Der Argentinier erzielte beim 5:3-Heimsieg gegen Granada in der 17., 67. und 86. Minute einen Triplepack und ist nun mit 234 Treffern die Nummer eins in der Allzeit-Statistik der Katalanen.

Messi überholte Cesar Rodriguez, der in den 1940er- und 1950er-Jahren 232 Treffer in 354 Spielen für die Katalanen erzielt hat. Messi hat für den Clubrekord nur 314 Spiele benötigt und hält in dieser Saison in allen Bewerben schon bei 54 Toren.

Mit dem Sieg erhöhte der Titelverteidiger auch den Druck auf Real Madrid. Barcelona verkürzte den Rückstand auf fünf Punkte auf den Erzrivalen, der erst am Mittwoch bei Villarreal gastiert.

Weiterführende Links

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?