epa03511829 FC Barcelona's Argentinian striker Lionel Messi celebrates after scoring their third goal during the Spanish Primera Division soccer match against Atletico Madrid played at Camp Nou stadium, in Barcelona, northeastern Spain, 16 December 2012. EPA/ANDREU DALMAU

© APA/ANDREU DALMAU

Sportlerwahl
12/19/2012

Messi in Argentinien nur Nummer zwei

Argentiniens Sportler des Jahres: Der Barca-Star muss sich dem Boxer Sergio Martinez geschlagen geben.

Lionel Messi hat sich bei der Wahl zu Argentiniens Sportler des Jahres überraschend mit Rang zwei zufriedengeben müssen. Der Titel ging an den 37-jährigen Mittelgewichts-Box-Weltmeister Sergio Martinez. Die Wahl wurde von der Vereinigung der Sportjournalisten durchgeführt.

Messi hat im Jahr 2012 bisher 90 Tore für den FC Barcelona erzielt, am Samstag im Ligaspiel bei Real Valladolid hat der Stürmerstar noch einmal die Chance, diesen Weltrekord weiter auszubauen.

Der 37-jährige Boxer Martinez, dessen Spitzname "Maravilla" ("Der Wunderbare") ist, bestritt zwei Kämpfe im Jahr 2012 und kürte sich nach einem Sieg über den Mexikaner Julio Cesar Chavez Jr. zum WBC-Weltmeister.