Sport | Fußball 24.12.2011

Messi der "Champion der Champions 2011"

© Bild: REUTERS

Die französische Sporttageszeitung L'Equipe kürt den Barca-Star vor Novak Djokovic zum Sportler des Jahres.

Lionel Messi hat die nächste Auszeichnung eingeheimst. Nachdem der 24-jährige FIFA-Weltfußballer vom FC Barcelona in dieser Woche in seiner argentinischen Heimat bereits zum "Sportler des Jahres" gewählt worden ist, ehrte ihn nun die französische Sporttageszeitung L`Equipe als "Champion der Champions 2011".

Mit 807 Punkten setzte sich Messi klar vor dem serbischen Tennis-Weltranglistenersten Novak Djokovic (699) durch. Der deutsche Formel-1-Doppel-Weltmeister Sebastien Vettel vom österreichischen Red-Bull-Team folgte mit 255 Zählern abgeschlagen auf Rang drei.

Erstellt am 24.12.2011