epa03519294 Argentinean soccer star Diego Maradona speaks during a session at the 7th edition of the Dubai International Sports Conference in the Gulf Emirate of Dubai, United Arab Emirates, 28 December 2012. EPA/ALI HAIDER

© APA/ALI HAIDER

Fußball
02/14/2013

Maradona wurde wieder Vater

Maradonas Ex-Freundin brachte in der Nacht auf Donnerstag einen Buben zur Welt.

Der ehemalige Weltklasse-Fußballer Diego Maradona ist wieder Vater geworden. Seine Ex-Freundin Veronica Orjeda brachte in der Nacht auf Donnerstag in Buenos Aires einen Buben mit dem Namen Diego Fernando zur Welt.

Diego senior war bei der Geburt nicht anwesend - er befindet sich derzeit in Dubai, wo er als Sport-Botschafter für die Vereinigten Arabischen Emirate fungiert. Die Beziehung zwischen Maradona und der 33-jährigen Orjeda ging im fünften Schwangerschaftsmonat in die Brüche.

Der Weltmeister von 1986 hat mit seiner Ex-Frau Claudia die beiden erwachsenen Töchter Dalma und Giannina. Aus außerehelichen Beziehungen des mittlerweile 52-Jährigen sollen auch noch zwei weitere Kinder hervorgegangen sein, mit denen Maradona allerdings keinen Kontakt pflegt.