Sport | Fußball
31.01.2012

ManU: Giggs will weiterspielen

Laut United-Trainer Alex Ferguson an einem neuen Vertrag für Vereins-Ikone gearbeitet.

Manchester-United-Legende Ryan Giggs denkt weiterhin nicht an Rücktritt. Der 38-jährige Waliser will auch in der kommenden Saison im Mittelfeld des englischen Meisters die Fäden ziehen. "Ich fühle mich gut und will weitermachen", erklärte Giggs. Er könne es sich sogar vorstellen, bis nach seinem 40. Geburtstag zu spielen.

United-Trainer Alex Ferguson bestätigte, dass an einem neuen Vertrag für Giggs gearbeitet werde. Zuletzt hatte der bereits zurückgetretene Paul Scholes ein erfolgreiches Comeback für den Titelverteidiger gegeben. Giggs hat im Mai 1991 für United debütiert und seither 897 Pflichtspiele für die "Red Devils" bestritten.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

  • Spielbericht