Maierhofer trifft für Köln

Finale OEFB-Cup: Red Bull Salzburg - SV Ried
Foto: AP/Guenter Artinger Maierhofers Jubelpose nach dem Cupsieg mit Salzburg.

Der frühere Salzburg-Stürmer ist beim 3:2-Sieg im Testspiel gegen Wacker Burghausen erfolgreich.

Stefan Maierhofer hat gleich im ersten Testspiel für den 1. FC Köln getroffen. Der frühere Salzburg-Stürmer erzielte beim 3:2 im Trainingslager in Belek über Wacker Burghausen in der 27. Minute das 1:0 für den deutschen Zweitligisten.

Einen Torerfolg gab es auch für Andreas Ivanschitz im Rahmen des "Stadtwerke Düsseldorf Wintercup". Beim 2:0 im Semifinale gegen Standard Lüttich bereitete der Mittelfeldspieler den ersten Treffer per Eckball vor und erzielte aus einem Elfmeter das zweite Tor für seine Mannschaft.

Im Finale gegen Dortmund kam dann nur Julian Baumgartlinger zum Einsatz. Der deutsche Meister setzte sich mit 4:3 im Elferschießen durch, wobei der Ex-Austrianer seinen Penalty verwandelte.

Fortuna Düsseldorf beendete das Turnier, dessen Spiele jeweils 45 Minuten dauerten, an der vierten und letzten Stelle. Im Spiel um Platz drei gegen Lüttich kam ÖFB-Teamgoalie Robert Almer zum Einsatz, konnte aber auch nicht verhindern, dass sein Team das Elferschießen mit 4:5 verlor. Nach 45 Minuten war es 2:2 gestanden.

(APA) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?