Sport | Fußball
25.04.2017

Losglück für Österreichs Fußballdamen

Österreichs Frauen treffen in der Qualifikation für die WM 2019 auf Spanien, Finnland, Serbien und Israel.

Österreichs Frauen nehmen im Juli erstmals an einem Großereignis teil. Vor der heißen Phase der Vorbereitung auf die EM 2017 in den Niederlanden gab es am Dienstag die Auslosung für die Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich. Österreich trifft in Gruppe 7 auf Spanien, Finnland, Serbien und Israel. Die Gruppensieger sind fix qualifiziert, die vier besten Gruppenzweiten der sieben Gruppen spielen sich die verbleibenden zwei Plätze aus. Österreich wurde aus dem zweiten Topf gezogen. „Es ist eine Auslosung, mit der wir uns berechtigte Hoffnungen auf den zweiten Platz und das Erreichen der Play-offs machen können. Das ist unser primäres Ziel. Spanien hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Entwicklung genommen", sagte Teamchef Domink Thalhammer, der in Nyon vor Ort war. Gegen Spanien gab es vor zwei Jahren in einem Testspiel ein 1:1. Finnland lag im Rahmen der letzten WM-Qualifikation in der Tabelle knapp hinter Österreich. "Israel kennen wir ebenfalls sehr gut. Serbien ist gewissermaßen die Unbekannte“, sagte Thalhammer.

Gruppen:

1: England, Russland, Wales, Bosnien und Herzegowina, Kasachstan

2: Schweiz, Schottland, Polen, Weißrussland, Albanien

3: Norwegen, Niederlande, Irland, Slowakei, Nordirland

4: Schweden, Dänemark, Ukraine, Ungarn, Kroatien

5: Deutschland, Island, Tschechien, Slowenien, Färöer

6: Italien, Belgien, Rumänien, Portugal, Moldau

7: Spanien, ÖSTERREICH, Finnland, Serbien, Israel

ÖFB-Spielplan:
19.09.2017: SerbienÖsterreich
23.11.2017: Österreich – Israel
28.11.2017: SpanienÖsterreich
05.04.2018: ÖsterreichSerbien
10.04.2018: ÖsterreichSpanien
08.06.2018: FinnlandÖsterreich
12.06.2018: Israel – Österreich
04.09.2018: Österreich - Finnland

Modus: Gruppensieger fix bei WM, die vier besten Gruppenzweiten spielen im Play-off um einen Startplatz

Spieltermine: Gruppenspiele von 11. September 2017 bis 4. September 2018, Play-off im Oktober/November 2018