Saul Niguez beendete sein Traum-Solo mit einem Tor.

© REUTERS/Sergio Perez

Champions League
04/27/2016

Atletico Madrid - Bayern München zum Nachlesen

Saul Niguez gelingt nach einem Super-Solo das Siegestor.

Atletico Madrid - Bayern München 1:0 (1:0)
Tor: Saul Niguez (11.)

Madrid, Estadio Vicente Calderon, SR Clattenburg/ENG

Atletico Madrid - Bayern München zum Nachlesen

94. Schlusspfiff! Atletico gewinnt das erste Halbfinale gegen die Bayern 1:0.

93. Ribery schlägt eine Flanke von seiner linken Seite in die Mitte, dort kommt Benatia zum Kopfball. Oblak hat beim eher schwachen Versuch keine Probleme. Wenig später vergibt auch Vidal die gute Ausgleichschance.

91. Alaba kommt 25 Meter weg vom Tor zum Schuss - abgeblockt!

90. Vier Minuten Nachspielzeit zeigt der vierte Offizielle an.

89. Nach einer Ecke kommt Augusto zum Abschluss, doch er trifft den Ball nicht richtig. So ist die Chance dahin.

88. Jetzt reicht's Clattenburg: Der Engländer zeigt Wiederholungstäter Vidal die Gelbe Karte.

87. Schaffen die Bayern noch das wichtige Auswärtstor? Nur noch wenige Minuten verbleiben ihm noch.

85. Torschütze Niguez verlässt das Spielfeld, neuer Mann heißt Thomas.

82. Benatia kassiert zuerst Gelb für ein völlig unnötiges Aus an Koke, dann kommt auch noch Neuer und beschwert sich, worauf hin Clattenburg nochmals die Karte zuckt.

80. Vorstoß der Bayern zieht sich von rechts in die Mitte, wo an der Strafraumgrenze Alaba steht und den Ball direkt nimmt. Diesmal fliegt das Spielgerät links neben das Tor des Slowenen Oblak.

78. Griezmann wird auf die nächste Reise geschickt, doch diesmal ist Martinez auf der Hut und klärt den Ball ins Aus.

75. Ballverlust von Ribery, dadurch eröffnet sich die Chance für einen Atletico-Konter. Torres macht alles richtig, lässt Alaba aussteigen und trifft die linke Stange. Das hätte die Entscheidung sein können!

73. Oblak hält einen strammen Schuss von Vidal von der Strafraumgrenze mit Bravour.

72. Nach langer Zeit Ecke für Atletico. Und gleich kommt dann auch die nächste.

71. Langer Ball von Lahm von der Spielfeldmitte auf Costa, der es mit einem Lupfer versucht. Der Ball fliegt knapp über die Latte.

70. Nun wurden die Rufe nach Thomas Müller gehört, der Stürmer kommt für den heute etwas blassen Thiago.

66. Inzwischen ist bei den Bayern Ribery für seinen französischen Landsmann Coman gekommen.

64. Lewandowski bekommt den Ball im Strafraum. Der Pole steht mit dem Rücken zum Tor, dreht sich noch um und feuert einen flachen Schuss ab. Der Ball geht einen Meter neben das Tor.

61. Das 1:1 liegt hier förmlich in der Luft.

59. Jetzt zieht Coman mit hohem Tempo in den Strafraum, nur Gimenez kann seinen Schuss gerade noch so zur Ecke klären.

58. Die Münchner schnüren Atletico in ihrem Strafraum ein. Die Heimmannschaft wirkt ein wenig angeknockt.

56. Die nächste Chance für die Gäste: Nach einer Costa-Ecke kommt Martinez sträflich frei zum Kopfball, doch Oblak ist schnell unten und fängt den Ball sicher.

54. Wow: Alaba wird 30 Metern weg von Atletico-Tor nicht angegriffen, der Wiener feuert ab und der Ball fliegt mit brachialer Gewalt an die Latte. Oblak hat noch Glück, dass der Abpraller nicht von seinem Rücken ins Tor fliegt. Was für ein Kracher!

52. Eine Hereingabe von Costa findet nur den Weg zu Oblak. Die Präzision fehlt noch im Spiel der Bayern.

51. Die Bayern geben zu Beginn der zweiten Halbzeit klar das Tempo an.

48. Neuer Bayern-Angriff, wieder hat Coman seine Beine im Spiel, doch sein Schuss wird abgeblockt.

46. Lahm holt gleich mal den ersten Eckball für die Bayern nach dem Seitenwechsel. Alonso tritt sie, findet an der zweiten Stange Alaba, der den Ball in die Mitte köpfelt. Comans Köpfler zum Tor fällt allerdings zu schwach aus.

46. Die 2. Hälfte ist unterwegs.

Gleich geht's weiter im Vicente Calderon. Thomas Müller sitzt noch auf der Bank.

Auch unser Halbzeit-Fazit:

45. Pausenpfiff!

45. Bernats Schuss aus der Distanz landet in den oberen Zuschauerrängen.

45. Eine Minute gibt es in dieser ersten Hälfte drauf.

44. Niguez flankt von links, Koke nimmt den Ball mit der Ferse, Martinez klärt zum Eckball. Sehr wichtig.

40. Costa sieht Gelb nach einem Foul an Niguez. Der folgende Freistoß ist eine leichte Beute für Manuel Neuer.

38. Costa wird an der linken Flanke vom Torschützen Saul gefällt. Freistoß. Thiago tritt ihn - direkt in die Arme von Atletico-Schlussmann Oblak.

36. Vidal hält aus über 20 Metern drauf, der Ball fliegt einige Meter über das Tor von Atletico.

34. Die Bayern kontern über Costa und Coman, der schlussendlich zu einer flachen Hereingabe direkt vor das Tor kommt. Oblak taucht hinunter und fischt sich den Ball.

Und hier nochmals das Tor:

32. Was macht eigentlich Robert Lewandowski? Verliert gerade ein Duell mit dem Serben Savic. Der Pole hängt bislang in der Luft.

30. Griezmann ist im Strafraum fast durch, Martinez kann ihn nicht mehr am Schuss hindern. Neuer fährt beim Versuch des Franzosen aufs kurze Eck sein Bein aus und rettet die Bayern vor einem 0:2.

28. Lahm lässt 20 Meter vor dem Tor einen Gegenspieler aussteigen, schießt und reklamiert Handspiel. Schiedsrichter Clattenburg sagt Weiterspielen. Wohl zurecht.

27. Langer Ball auf Griezmann, der Alaba und Martinez alleine beschäftigt. Mit vereinten Kräften schaffen sie es, den Ball aus der Gefahrenzone zu bringen.

25. Keine schlechte Freistoß-Variante von Douglas Costa, der es statt mit einer Flanke direkt versucht. Der Ball landet am Außennetz, Oblak wäre allerdings auch da gewesen.

24. Vidal holt einen Freistoß an der rechten Flanke heraus. Filipe Luis ist der Übeltäter.

23. Atletico lässt den Münchnern keine Zeit zum Verschnaufen. Die Raumaufteilung der Mannschaft von Diego Simeone ist etwas für Lehrbücher.

20. Freistoß für die Bayern von der linken Seite, doch Alonsos Hereingabe landet direkt in den Armen von Oblak.

17. Alaba traut sich mal aus der Distanz, doch sein strammer Schuss aus 25 Metern geht doch deutlich neben das Gehäuse von Oblak.

15. Die Gastgeber wirken wie aufgedreht. Da klappt im Moment (fast) alles, nicht nur der Gegner ist beeindruckt.

12. Fast im Gegenzug fällt der Ausgleich nach einem Kopfball von Vidal, doch Gimenez klärt den Ball auf der Torlinie. Durchatmen.

11. TOR für ATLETICO! Saul Niguez startet sein Solo 20 Meter weg vom Tor. Thiago, Bernat und Alonso lässt er alle stehen und schießt aus 10 Metern am machtlosen Alaba vorbei. Neuer kommt an den präzisen Schlenzer ins linke Eck nicht mehr heran. Ein tolles Tor!

8. Torres marschiert auf der linken Seite, lässt Alaba aussteigen und probiert es mit einem Schuss aufs kurze Eck. Zu schwach.

6. Beide Mannschaften scheinen sich nicht mehr abtasten zu wollen und das ist auch gut so. Wir erinnern uns nur ungern an die gestrige Partie in Manchester.

5. Nun probiert es auch Torres aus der Ferne, doch Alaba hält gerade noch den Fuß hin.

4. Erster Schuss aufs Tor geht auf das Gastgeber-Konto. Der Distanzschuss von Saul ist leichte Beute für Neuer.

3. Gleich zu Beginn sieht man offensive Bayern und brav verteidigende Madrilenen. Etwas anderes haben wir nicht erwartet.

1. Los geht's!

Die Witterungsbedingungen scheinen ideal für einen Fußballabend: 17 Grad und ein paar Wölkchen, die wohl niemanden stören werden.

50.900 Zuschauer haben sich im Estadio Vicente Calderon versammelt. Freie Plätze auf den Rängen: selbstverständlich keine.

Im Vicente Calderon gastierte der deutsche Rekordmeister bisher noch nie, trotzdem machte man mit Atletico schon positive Erfahrungen. 1974 endete das Meistercup-Finale in Brüssel dank eines Last-Minute-Treffers von Hans-Georg Schwarzenbeck mit 1:1, das darauffolgende Wiederholungsspiel gewannen die Bayern ebenfalls in der belgischen Hauptstadt mit 4:0.

Ein Bayer schreibt heute Geschichte:

In seinem 50. Spiel in der Königsklasse (mehr dazu hier) agiert David Alaba gemeinsam mit dem Spanier Javi Martinez in der Innenverteidigung der Münchner.

Bei den Spaniern fehlen die großen Überraschungen in der Startelf. Hier gibt es die 22 Spieler, die aufs Spielfeld auflaufen werden, nochmals auf einen Blick:

Für eine Überraschung hat Guardiola bei der Startaufstellung seines Teams gesorgt: Thomas Müller und Franck Ribéry fehlen da. Der Katalane setzt auf eine eher defensive Ausrichtung mit Xabi Alonso, Arturo Vidal und Thiago im Mittelfeld. Jérôme Boateng ist nach seiner Adduktorenverletzung noch nicht wieder im Kader.

Mit einer großen Portion Respekt vor Atletico hat der FC Bayern die Reise nach Madrid angetreten. Trainer Pep Guardiola stellte seine Kicker auf eine hitzige Partie im Estadio Vicente Calderon ein. "Dort herrscht die beste Stimmung in Europa. Es wird ein großes, großes Duell." Hier geht es zu unserem Vorbericht.

Herzlich willkommen zum Live-Ticker des Champions-League-Halbfinales zwischen Atletico Madrid und Bayern München!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.