© dapd

Ex-Salzburger
02/20/2013

Leonardo folgt Moniz zu Ferencvaros

Der Brasilianer war seit seiner Vertragsauflösung in Salzburg vereinslos.

Der frühere Salzburg-Legionär Leonardo folgt seinem Ex-Trainer Ricardo Moniz zu Ferencvaros Budapest. Der seit seiner Vertragsauflösung bei den Bullen im Oktober vereinslose brasilianische Offensivspieler unterschrieb am Mittwoch beim ungarischen Fußball-Rekordmeister, gab dieser auf seiner Website bekannt.

Ferencvaros liegt derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz. Salzburgs Meistermacher Ricardo Moniz hatte den Klub im August übernommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.