Villareal-Spieler haderten mit den Entscheidungen des Referees Manzano.

© APA/AFP/BIEL ALINO

Sport Fußball
02/27/2017

Kritik am Referee mit dem Real-Sackerl

Real Madrid setzte sich Sonntagnacht mit einem 3:2-Sieg an die Tabellenspitze. Gastgeber Villarreal lag schon 2:0 vorne, aber die Mannschaft von Zinédine Zidane drehte die Partie noch. Cristiano Ronaldo glich durch einen harten Handselfer aus.

Aber nicht nur das bescherte Schiedsrichter Manzano Kritik: "Die Schiedsrichter haben das Stadion mit Sackerln von Real Madrid verlassen. Das hat mir gar nicht gefallen", sagte Villarreal-Präsident Fernando Roig. "Da war nichts Wertvolles drinnen, nur Schlüsselanhänger, Pins und Kugelschreiber", erklärte der Vorsitzende des spanischen Schiedsrichter-Komitees am Tag danach.

DAZN überträgt die Spiele der spanischen Primera Division. Mehr Details dazu lesen Sie auf DAZN.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.