Stöger bleibt Tabellenführer.

© APA/EXPA/ROLAND HACKL

2. deutsche Bundesliga
12/07/2013

Köln ist Herbstmeister

Die Stöger-Elf hat die "Krise" hinter sich, besiegt FSV Frankfurt 2:0.

Nach zwei Niederlagen in Folge hatten Schwarzmaler schon von einer Krise beim 1. FC Köln geredet.

Doch vor einer Woche gewann die Elf von Peter Stöger bei St. Pauli 3:0. Und am Samstag gab es einen hochverdienten 2:0-Heimsieg gegen FSV Frankfurt vor 43.300 Zuschauern.

Mann des Spiels war Marcel Risse, der den ersten Treffer von Ujah vorbereitete (54.), das 2:0 (84.) selbst erzielte. Neo-Teamspieler Kevin Wimmer spielte bei Köln in der Innenverteidigung durch.

Köln führt damit nach 17 von 34 Runden die Tabelle der zweiten deutschen Liga weiter an und darf sich Herbstmeister nennen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.