Sport | Fußball
09.01.2018

Knapper Sieg für ManCity im englischen Ligacup

Mit einem Last-Minute-Tor rettete Sergio Aguero den Sieg für die Citizens gegen den Zweitligisten Bristol City.

Manchester City hat im englischen Fußball-Ligacup dank eines Last-Minute-Treffers des eingewechselten Sergio Aguero gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola kam durch das Tor in der Nachspielzeit am Dienstagabend im Halbfinal-Hinspiel gegen den Zweitligisten Bristol City zu einem 2:1.

Zur Pause war der ungeschlagene Premier-League-Spitzenreiter nach einem Tor von Bobby Reid (44./Elfmeter) noch zurückgelegen. Kevin De Bruyne glich nach dem Seitenwechsel jedoch aus (55.). Danach drängte City auf den Siegestreffer, Bristol verteidigte lange erfolgreich. Das Rückspiel findet am 23. Jänner statt. Chelsea und Arsenal bestreiten das zweite Halbfinale, das Hinspiel steigt Mittwoch an der Stamford Bridge.