Tanju Kayhan musste sich mit Mersu Idman Yurdu Bursaspor geschlagen geben. Der Abstiegskandidat verlor zu Hause mit 1:0 und liegt bereits zwölf Punkte hinter dem rettenden Ufer.

© APA/Robert Parigger

Probetraining
01/03/2013

Kayhan zur Probe in Lautern

Der Ex-Rapidler absolviert beim deutschen Zweitligisten ein Probetraining.

Ex-Rapidler Tanju Kayhan will nach einem verunglückten Transfer nach Istanbul in Deutschland wieder Fuß fassen. Der Rechtsverteidiger weilt dieser Tage bei Zweitligist 1. FC Kaiserlautern unter Trainer Franco Foda auf Probetraining.

Kayhan war im Sommer 2011 zu Besiktas gewechselt, beim türkischen Spitzenklub konnte er sich jedoch nie durchsetzen. Bereits im Dezember war der 23-Jährige beim deutschen Bundesligisten FC Augsburg zum Probetraining vorstellig geworden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.