© apa

Serie A
02/16/2013

Juve stolpert über Roma

Altstar Francesco Totti schoss die Roma zum Sieg über den Tabellenführer.

Die AS Roma hat Juventus Turin in der italienischen Fußball-Meisterschaft aus dem Schritt gebracht. Der zuvor seit dem 22. Dezember sieglose Verein aus der Hauptstadt rang den Spitzenreiter am Samstagabend zu Hause mit 1:0 nieder. Das Tor des Abends markierte Francesco Totti. Der Altstar (36) bezwang den italienischen Teamtorhüter Gianluigi Buffon in der 58. Minute mit einem schönen Schuss aus 18 Metern.

Juve erlitt nach dem Cup-Halbfinal-Out gegen Lazio somit die zweite empfindliche Niederlage in der "Ewigen Stadt". Sollte die SSC Napoli ihr Heimspiel gegen Sampdoria gewinnen, beträgt der Rückstand auf die Turiner nur noch zwei Punkte. Die Roma ist aktuell Siebenter.

Freitag, 15.02.2013
AC Milan - FC Parma 2:1

Samstag, 16.02.2013
Chievo Verona - US Palermo 1:1
AS Roma - Juventus Turin 1:0

Sonntag, 17.02.2013
FC Torino - Atalanta Bergamo 15.00
Catania - Bologna FC 15.00
Pescara - Cagliari 15.00
SSC Napoli - Sampdoria Genua 15.00
FC Genoa - Udinese 15.00
ACF Fiorentina - Inter Mailand 20.45

Montag, 18.02.2013
Siena - Lazio Rom 20.45

Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.