Sport | Fußball
27.02.2015

Mehrere Wochen Pause für van Persie

Der Top-Torjäger von Manchester United wird von einer Knöchelverletzung geplagt.

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United muss mehrere Wochen auf seinen Top-Torschützen Robin van Persie verzichten. Der Niederländer fehle wegen einer Knöchelverletzung eine "lange Zeit", wurde United-Coach Louis van Gaal am Freitag auf der Vereinshomepage zitiert. "Es ist nicht schlimm, aber es wird nicht nur ein oder zwei Wochen dauern."

Van Persie hatte sich bei der 1:2-Niederlage in der Premier League bei Swansea City am vergangenen Samstag verletzt und das Stadion auf Krücken mit einem schützenden Schuh am Fuß verlassen. Der 31-Jährige wird dem Tabellenvierten damit im Heimspiel gegen Sunderland am Samstag fehlen. Das Liga-Spiel am kommenden Mittwoch bei Newcastle United verpasst van Persie vermutlich genauso wie das FA-Cup-Viertelfinale des englischen Rekordmeisters am 9. März gegen seinen Ex-Klub Arsenal.

Auf Michael Carrick kann van Gaal dagegen wieder zurückgreifen. Der defensive Mittelfeldprofi hat seine Wadenzerrung auskuriert.