Juve fuhr zum Saisonstart drei Zähler ein.

© Deleted - 1662894

Serie A
08/30/2014

Juventus eröffnet Saison mit knappem Sieg in Verona

Der italienische Meister kommt bei Chievo zu einem 1:0-Erfolg.

Titelverteidiger Juventus Turin hat die Serie A mit einem knappen Erfolg gegen Chievo Verona eröffnet. Der überlegene Meister der vergangenen Saison gewann am Samstag zum Auftakt der italienischen Fußball-Liga trotz Überlegenheit auswärts lediglich 1:0 (1:0). Der einzige Treffer war ein Eigentor von Biraghi (7.).

Am späteren Abend stehen einander noch Vizemeister AS Roma und Fiorentina gegenüber.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.