Sport | Fußball
21.02.2018

Real nach 3:1 in Leganes wieder Tabellendritter

Der Rückstand auf Leader Barcelona beträgt 14, auf den Zweiten Atletico sieben Punkte.

Mit dem fünften Sieg in den jüngsten sechs Spielen hat Real Madrid wieder den dritten Platz in der spanischen Meisterschaft erobert. Der Rekordmeister gewann am Mittwoch das Nachholspiel beim Tabellen-13. CD Leganes mit 3:1 und liegt in der Tabelle mit 48 Punkten hinter dem FC Barcelona (62) und Atletico Madrid (55).

Ohne eine Reihe von Stammspielern wie Cristiano Ronaldo, Toni Kroos, Luka Modric, Marcelo und Torhüter Keylor Navas kam Real nach einem 0:1-Rückstand durch die Treffer von Lucas Vazquez (11.), Carlos Henrique Casimero (29.) und Sergio Ramos (90./Foulelfmeter) zum Erfolg.

16. Runde:

Mittwoch, 21.02.2018

Leganes - Real Madrid

1:3

(1:2)

Tabelle:

1.

FC Barcelona

24

19

5

0

62:11

51

62

2.

Atletico Madrid

24

16

7

1

36:9

27

55

3.

Real Madrid

24

14

6

4

58:27

31

48

4.

Valencia

24

14

4

6

47:28

19

46

5.

FC Sevilla

24

12

3

9

31:35

-4

39

6.

Villarreal

24

11

5

8

35:29

6

38

7.

Eibar

24

10

5

9

32:36

-4

35

8.

Girona

24

9

7

8

34:30

4

34

9.

Getafe

24

8

9

7

29:21

8

33

10.

Betis Sevilla

24

10

3

11

41:50

-9

33

11.

Celta de Vigo

24

9

5

10

41:37

4

32

12.

Real Sociedad

24

8

5

11

46:45

1

29

13.

Leganes

24

8

5

11

21:28

-7

29

14.

Athletic Bilbao

24

6

10

8

24:27

-3

28

15.

Alaves

24

9

1

14

22:33

-11

28

16.

Espanyol Barcelona

24

6

9

9

22:32

-10

27

17.

Levante

24

3

11

10

21:38

-17

20

18.

Las Palmas

24

5

3

16

18:52

-34

18

19.

Deportivo La Coruna

24

4

5

15

24:53

-29

17

20.

Malaga

24

3

4

17

15:38

-23

13