Sport | Fußball 06.11.2015

Schobesberger und Alaba im UEFA-Team der Runde

David Alaba gelang gegen Arsenal ein Traumtor. © Bild: DIENER/EM

Die starken Leistungen der beiden Österreicher im Europacup werden mit der Nominierung honoriert.

Philipp Schobesberger ist für seinen Doppelpack beim 2:1-Auswärtssieg von Rapid in der Europa League am Donnerstag bei Viktoria Pilsen von der UEFA ins Team der Runde gewählt worden. Der 21-jährige Doppel-Torschütze ist der zweite Rapidler, dem diese Ehre zu Teil wurde, nach dem vor zwei Wochen einberufenen Kapitän Steffen Hofmann nach dem 3:2-Heimsieg gegen Pilsen.

Eine Etage höher schaffte David Alaba den Sprung ins Aufgebot der Champions-League-Runde. Der ÖFB-Star hatte am Mittwoch beim 5:1-Kantersieg von Bayern München gegen Arsenal als Linksverteidiger einen Treffer selbst erzielt und zudem einen Assist beigesteuert.

( Agenturen , mod ) Erstellt am 06.11.2015