Sport | Fußball
17.05.2017

Real braucht einen Punkt zum Titelgewinn

Die Königlichen gewinnen das Nachtragsspiel in Vigo und haben vor der letzten Runde drei Zähler Vorsprung auf Verfolger Barcelona.

Real Madrid steht kurz vor dem Gewinn des spanischen Meistertitels. Der Champions-League-Finalist gewann am Mittwochabend das Nachholspiel bei Celta Vigo 4:1 und zog an dem bislang punktegleichen FC Barcelona vorbei.

Vor der letzten Runde in der Primera Division am kommenden Wochenende haben die Königlichen drei Punkte Vorsprung und würden schon mit einem Remis in Malaga den ersten Meistertitel seit 2012 perfekt machen. Barca empfängt zum Schluss Eibar.

Cristiano Ronaldo mit einem Doppelpack (10. und 48. Spielminute), Karim Benzema (70.) sowie Toni Kroos (88.) erzielten die Tore für die Madrilenen. John Guidetti konnte zwischenzeitlich verkürzen (69.).

Tabelle:

1.

Real Madrid

37

28

6

3

104:41

63

90

2.

FC Barcelona

37

27

6

4

112:35

77

87

3.

Atletico Madrid

37

22

9

6

67:26

41

75

4.

FC Sevilla

37

20

9

8

64:49

15

69

5.

Villarreal

37

18

10

9

53:32

21

64

6.

Athletic Bilbao

37

19

6

12

52:40

12

63

7.

Real Sociedad

37

19

6

12

57:51

6

63

8.

Eibar

37

15

9

13

54:47

7

54

9.

Alaves

37

14

12

11

40:42

-2

54

10.

Espanyol Barcelona

37

14

11

12

47:49

-2

53

11.

Malaga

37

12

10

15

49:53

-4

46

12.

Valencia

37

13

7

17

55:62

-7

46

13.

Celta de Vigo

37

13

5

19

51:67

-16

44

14.

Las Palmas

37

10

9

18

53:71

-18

39

15.

Betis Sevilla

37

10

8

19

39:62

-23

38

16.

Leganes

37

8

10

19

35:54

-19

34

17.

Deportivo La Coruna

37

7

12

18

40:61

-21

33

18.

Sporting Gijon

37

7

9

21

40:70

-30

30

19.

CA Osasuna

37

4

10

23

40:89

-49

22

+

20.

Granada

37

4

8

25

29:80

-51

20

+

 + = Absteiger