Neuzugang Anthony Martial (li.) traf am Sonntag doppelt.

© REUTERS/Stefan Wermuth

Premier League
09/20/2015

ManUnited sitzt ManCity im Nacken

Nach dem 3:2 gegen Southampton liegen die Red Devils nur noch zwei Zähler hinter dem Lokalrivalen.

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat sich am Sonntag mit einem 3:2-Sieg in Southampton auf Platz zwei der Premier League verbessert. Nach der 1:2-Niederlage von Manchester City gegen West Ham am Vortag liegt United damit nur noch zwei Punkte hinter dem Lokalrivalen.

Der erst am Ende der Transferperiode verpflichtete 19-jährige Franzose Anthony Martial brachte die Gäste mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße (34., 50.). Den Treffer zum vorentscheidenden 3:1 besorgte der Spanier Juan Mata (68.) ein. Für Southampton traf der italienische Teamstürmer Graziano Pelle (13., 86.).

Premier League: Ergebnisse, Tabelle, Torschützen