Sport | Fußball
24.05.2017

Lukas Hinterseer verlässt Ingolstadt

Der Bundesliga-Absteiger verabschiedet den Österreicher mit einem Video.

ÖFB-Teamspieler Lukas Hinterseer wird den deutschen Bundesliga-Absteiger Ingolstadt verlassen. Das gab der oberbayrische Klub auf seinem Twitter-Profil bekannt. Informationen über seine sportliche Zukunft werden allerdings nicht verraten.

Der Tiroler wechselte vor drei Jahren von Wacker Innsbruck zum damaligen Zweitligisten, mit dem er den Aufstieg ins Oberhaus schaffte und sich zum Publikumsliebling entwickelte. In 91 Spielen in der 1. und 2. Liga gelangen dem 26-jährigen Stürmer 18 Tore (je 9 in der 1. und 2. Liga).