ÖFB-Frauen gewinnen Spiel um Platz 11

PORTUGAL WOMEN SOCCER ALGARVE CUP
Foto: APA/EPA/NUNO VEIGA

Die Thalhammer-Elf gewinnt das Platzierungsspiel beim Algarve Cup gegen Portugal mit 2:1.

Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam hat beim Algarve Cup den elften Platz belegt. Die ÖFB-Auswahl feierte am Mittwoch zum Abschluss im Platzierungsspiel gegen Portugal in Faro einen 2:1-Sieg und revanchierte sich damit auch für die 2:3-Niederlage gegen den Turnier-Gastgeber in der Gruppenphase. Freude kam aber nicht auf, schied doch Laura Feiersinger mit einer schweren Verletzung aus. Sie brach sich das rechte Schien- und Wadenbein und wurde noch am Mittwoch in Faro operiert.

Die Truppe von Teamchef Dominik Thalhammer legte im Vorspiel zum Finale zwischen Europameister Deutschland und Weltmeister Japan einen Traumstart hin. Nadine Prohaska sorgte schon nach drei Minuten für die Führung. Feiersinger und Co. waren kompakt und mutig in der Offensive, was sich auch im Ergebnis widerspiegelte. Sarah Zadrazil erhöhte völlig verdient auf 2:0 (27.). Nach dem Seitenwechsel konnten die Portugiesinnen die Partie ausgeglichener gestalten. Kapitänin Claudia Neto schoss noch einen Elfmeter über das Tor (63.), mehr als der Anschlusstreffer durch Jessica Silva (72.) gelang den Gastgebern aber nicht.

Aufseiten der ÖFB-Auswahl traf Feiersinger das Aluminiumgehäuse (70.), wenige Minuten bevor die 20-jährige Bayern-München-Akteurin schwer verletzt abtransportiert werden musste. Die offensive Mittelfeldspielerin fehlt damit vorerst ihrem Klub Bayern München und auch dem ÖFB-Team in den nächsten beiden WM-Qualifikationsspielen gegen Bulgarien (5. April) und Frankreich (9. April).

"Insgesamt können wir eine positive Turnier-Bilanz ziehen, Wermutstropfen ist natürlich die schwere Verletzung von Laura Feiersinger", sagte Thalhammer. 

Seine Truppe habe zum Abschluss vor allem in Hälfte eins eine starke und taktisch disziplinierte Leistung abgeliefert. "In der Folge haben wir es verabsäumt, die entscheidenden Tore zu machen. Durch den Anschlusstreffer ist es noch einmal eng geworden", resümierte der ÖFB-Coach.

Algarve Cup, Spiel um Platz 11

Österreich - Portugal 2:1 (2:0)
Faro, Tore: Prohaska (3.), Zadrazil (27.) bzw. Silva (72.)

(apa / ab) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?