Sport | Fußball 20.03.2016

Mourinho: Angeblicher Vorvertrag bei ManUnited

Vieles deutet darauf hin, dass Jose Mourinho Louis van Gaal ablösen könnte. © Bild: EPA/KERIM OKTEN

Das spanische Blatt "El Pais" beruft sich auf Quellen aus dem Umfeld des Portugiesen.

Jose Mourinho hat angeblich schon im Februar einen Vorvertrag beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United unterzeichnet. Das schrieb die spanische Zeitung El Pais am Sonntag unter Berufung auf Quellen aus dem Umfeld des Star-Trainers.

Laut dem Bericht müsste ManUnited dem Portugiesen fünf Millionen Pfund (6,42 Mio. Euro) an Kompensation zahlen, sollte er bis 1. Mai keinen regulären Kontrakt angeboten bekommen. Sollte Mourinho den Job nicht bis zum 1. Juni fix in der Tasche haben, wären demnach weitere zehn Millionen Pfund (12,84 Millionen Euro) fällig.

Der aktuelle United-Trainer Louis van Gaal besitzt bei den "Red Devils" zwar noch einen Vertrag bis 2017, allerdings ist die Unzufriedenheit mit dem Niederländer groß. Aus dem Europacup ist Manchester United bereits ausgeschieden, in der Premier League beträgt der Rückstand des Tabellensechsten auf Leicester City zwölf Zähler.

( Agenturen , mod ) Erstellt am 20.03.2016