Gibraltar wurde im Mai offiziell als 54. UEFA-Mitglied aufgenommen.

© Deleted - 1576233

Fußball
09/20/2013

Klubs aus Gibraltar im nächsten Europacup dabei

Zwei Klubs erhalten von der UEFA für die Europacup-Saison 2014/15 eine Startberechtigung.

Vereine aus dem britischen Überseegebiet Gibraltar dürfen ab der kommenden Saison am Europacup teilnehmen. Das gab der Europäische Fußball-Verband (UEFA) am Freitag bekannt. Je ein Verein aus Gibraltar wird in der Qualifikation für die Champions League und die Europa League spielen.

Gibraltar war im vergangenen Mai als 54. Mitglied in die UEFA aufgenommen worden und nimmt mit dem Nationalteam erstmals an der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich teil.

Für Gibraltar endet damit ein 14 Jahre langer Kampf um Anerkennung im europäischen Fußball. Vor allem aus Spanien, das den seit 300 Jahren zu Großbritannien gehörenden Felszipfel an der Südspitze der iberischen Halbinsel beansprucht, kam heftiger Widerstand.

Die Premier League von Gibraltar wird mit acht Mannschaften gespielt, in den vergangenen sechs Jahren holte sich stets der Lincoln FC den Titel. Einer der Clubs heißt übrigens Manchester United, so wie das große Vorbild aus England.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.