Henry spielte von 2010-2014 bei NY Red Bull.

© USA Today Sports/Winslow Townson

Fußball
12/16/2014

Henry beendet Karriere

Der 37-jährige Franzose will in Zukunft bei einem TV-Sender arbeiten.

Der ehemalige französische Nationalspieler Thierry Henry hat seine Karriere beendet. „Nach 20 Jahren in dem Spiel habe ich entschieden, vom professionellen Fußball zurückzutreten“, schrieb der 37 Jahre alte Ausnahmestürmer am Dienstag auf seiner Facebook-Seite.

Es sei an der Zeit für einen anderen Karriereweg. Er werde nach London zurückkehren und für den TV-Sender Sky Sports arbeiten, teilte er mit. Henry spielte für den AS Monaco, Juventus Turin, den FC Arsenal in London, den FC Barcelona und zuletzt für die New York Red Bulls. Mit der Equipe Tricolore wurde er 1998 Welt- und 2000 Europameister.

Die Karriere eines Goalgetters:

Henrys schönste Tore

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.