Thomas Murg droht eine lange Pause.

© Agentur Diener/DIENER / Philipp Schalber

Fußball-Bundesliga
03/17/2016

Saisonende für Rapidler Thomas Murg

Der 21-Jährige zog sich im Match gegen die Admira eine Innenbandverletzung im linken Knie zu.

Das Foul des Admiraners Bajrami hat für Thomas Murg langwierige Folgen: die MR-Untersuchung bestätigt die befürchtete Innenbandverletzung im linken Knie.

Der Teilabriss des Bandes muss zwar nicht operiert werden, aber der 21-jährige Rapidler hat mehrere Wochen eine Schiene zu tragen und sollte das letzte Saisonviertel abhaken. Der Neuzugang aus Ried wird vermutlich erst in der Sommervorbereitung wieder voll fit sein.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare