Marta (Mi.) ließ in der ewigen Torschützenliste pele hinter sich.

© USA Today Sports/Kim Klement

Fußball
12/14/2015

Brasilianerin Marta knackt 100-Tore-Marke

Die 29-Jährige ist weltweit die 16. Spielerin, die diese Marke erreichte.

Brasiliens Frauenfußball-Star Marta hat die Marke von 100 Länderspieltoren geknackt. Beim 6:0 der Südamerikanerinnen gegen Mexiko im Rahmen eines internationalen Turniers traf die fünffache Weltfußballerin am Sonntag (Ortszeit) zweimal. Die 29-Jährige ist weltweit die 16. Spielerin, die diese Marke erreichte.

Nach ihrem 1:0-Führungstreffer gegen Mexiko nach nur 13 Sekunden gelang Marta in ihrem 102. Länderspiel in der 8. Minute per Foulelfmeter der Jubiläumstreffer. Zuvor hatte Marta beim 11:0 über Trinidad und Tobago fünf Treffer erzielt und damit Brasiliens Idol und Rekordhalter Pele überholt, der 95 Tore für die Männer-Auswahl schoss. "Es war schön, den Torrekord zu schaffen. Wir werden auch weiterhin so offensiv spielen", versprach die Stürmerin.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.