Sport | Fußball
07.06.2017

Lewandowski bester Bundesliga-Spieler

Zum Trainer der Saison wurde Julian Nagelsmann von Hoffenheim gewählt.

Laut einer Umfrage des Fachmagazins kicker ist der Bayern-Spieler Robert Lewandowski der beste Feldspieler der deutschen Bundesliga. Der Bayern-Kicker erhielt bei der Umfrage die meisten Stimmen (25 Prozent) seiner Kollegen. Den zweiten Platz belegte der Ex-Salzburg-Mittelfeldspieler Naby Keita (15,7 %). Es wurden nicht nur die Spieler gewählt, sondern auch die Trainer. Der erste Platz ging an Julian Nagelsmann (44,8 %) vom Überraschungsteam Hoffenheim. Zweiter wurde der Österreicher Ralph Hasenhüttl (16,1 %), der die Leipziger in die Champions League führte.

Der 49-Jährige absolvierte 1988 als Einwechselspieler sein Debüt für die österreichische Nationalmannschaft bei einem Freundschaftsspiel gegen Ungarn und erzielte zehn Minuten nach der Einwechslung sein erstes Tor.

Den fünften Platz bei der Trainerwahl ergatterte Peter Stöger mit 6,9 Prozent der Stimmen. Der Wiener spielte in seinen jungen Jahren für die Wiener Austria und für das Nationalteam. Dabei schoss er insgesamt 15 Tore.