Sport | Fußball 29.01.2015

Bayern mindestens zwei Wochen ohne Ribery

Bayern-Trainer Pep Guardiola (re.) muss schon wieder auf Franck Ribery verzichten. © Bild: APA/EPA/SVEN HOPPE

Der Franzose fällt mit einer Oberschenkelverletzung aus. Auch der Brasilianer Rafinha muss passen.

Der FC Bayern München muss mindestens zwei Wochen auf Franck Ribery und Rafinha verzichten. Wie der deutsche Rekordmeister am Donnerstag mitteilte, fallen die zwei Spieler verletzt aus.

Ribery habe im Training einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel erlitten, Rafinha eine Außenbandverletzung im linken Sprunggelenk. Das Duo kann erst in rund zwei Wochen ins Mannschaftstraining zurückkehren.

Erstellt am 29.01.2015