Matuidi (vo.) sorgte für den späten Siegtreffer.

© REUTERS/BENOIT TESSIER

Frankreich
04/23/2014

PSG nach Sieg gegen Evian vor Meistertitel

Vier Runden vor dem Saisonende haben die Pariser zehn Punkte Vorsprung auf Verfolger AS Monaco.

Paris St. Germain steht umittelbar vor dem erneuten Gewinn der französischen Fußball-Meisterschaft. Vier Tage nach dem Finalsieg im Liga-Cup gegen Olympique Lyon tat sich das Team ohne seinen schwedischen Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic am Mittwoch beim 1:0 gegen den FC Evian allerdings schwer.

Der Siegtreffer fiel erst in der 89. Minute durch Blaise Matiudi. Zu dem Zeitpunkt waren die Gäste nach einer Gelb-Roten Karte für Kassim Abdallah bereits fast eine halbe Stunde in Unterzahl.

Vier Runden vor dem Saisonende hat PSG (82 Punkte) zehn Punkte Vorsprung auf Verfolger AS Monaco (72). Am Sonntag kann der Hauptstadtklub mit einem Sieg beim FC Souchaux die Titelverteidigung perfekt machen.

Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.