Didi Kühbauer und seine Wolfsberger könnten auf Borussia Dortmund treffen.

© APA/ERWIN SCHERIAU

Europa-League-Quali
07/17/2015

WAC winkt Duell mit Borussia Dortmund

Übersteht der WAC die 2. Quali-Runde, heißt der Gegner Borussia Dortmund. Sturm Graz trifft auf Rubin Kasan.

Dem WAC winkt in der dritten Qualifikationsrunde für die Europa League ein Duell mit Borussia Dortmund. Sollten die Kärntner nach dem 1:0 bei Schachtjor Soligorsk am kommenden Donnerstag in Klagenfurt den Aufstieg unter Dach und Fach bringen, ginge es am 30. Juli daheim und am 6. August auswärts gegen den deutschen Spitzenklub, wie die Auslosung am Freitag in Nyon ergab.

Damit könnte Neo-BVB-Coach Thomas Tuchel seine Pflichtspiel-Premiere in Kärnten feiern. Der frühere Mainz-Betreuer trat vor wenigen Wochen die Nachfolge von Jürgen Klopp an und soll die Mannschaft nach einer misslungenen abgelaufenen Saison mit Endrang sieben wieder zurück in die Erfolgsspur führen. Dazu beitragen wollen Stars wie Marco Reus, Pierre-Emerick Aubameyang, Ilkay Gündogan und Mats Hummels oder auch Ex-Salzburg-Regisseur Kevin Kampl.

WAC-Trainer Dietmar Kühbauer nahm die Aussicht auf Duelle mit dem Champions-League-Finalisten von 2013 und achtfachen deutschen Meister mit großer Freude auf. "Wenn wir weiterkommen sollten, könnte es kein besseres Los geben. Über die Schwere dieser Aufgabe müssen wir nicht diskutieren, aber von der Attraktivität her wünscht sich jeder so einen Gegner", sagte der Burgenländer.

"Dürfen jetzt nicht groß reden"

Allzu sehr wollte sich Kühbauer aber noch nicht mit dem BVB beschäftigen - schließlich steht noch das Rückspiel gegen Soligorsk auf dem Programm. "Wir dürfen jetzt nicht groß reden, sonst stehen wir ziemlich blöd da, wenn wir es am Donnerstag nicht schaffen. Aber dieses Los muss ein zusätzlicher Antrieb sein, damit wir gegen Soligorsk aufsteigen", forderte der Coach.

Sturm Graz trifft in der 3. Runde - wie alle anderen österreichischen Europacup-Vertreter zuerst zuhause - auf den russischen Erstligisten Rubin Kasan, der SCR Altach trifft bei seiner Premiere auf internationalem Parkett auf den portugiesischen Vertreter Vitoria Guimaraes. Spieltermine sind der 30. Juli und 6. August.

Alle Quali-Duelle im Überblick

Sturm Graz - Rubin Kasan
SCR Altach - Vitoria Guimaraes
Wolfsberger AC/Schachtjor Soligorsk (BLR) - Borussia Dortmund
FC Alaschkert (ARM)/Qairat Almaty (KAZ) - FC Aberdeen (SCO)/
HNK Rijeka
MSK Zilina (SVK)/Dacia Chisinau (MOL)- Worskla Poltawa (UKR)
AZ Alkmaar (NED) - Istanbul Basaksehir
Girondins Bordeaux - AEK Larnaca (CYP)
PAOK Saloniki/Lokomotiva Zagreb - Linfield FC (NIR)/
Spartak Trnava (SVK)
Sampdoria Genua - FK Spartaks Jurmala (LAT)/
Vojvodina Novi Sad (SRB)
Slovan Liberec - Hapoel Kirjat Schmona (ISR)
Athletic Bilbao - Inter Baku (AZE)/FH Hafnarfjördur (ISL)
ASA Targu-Mures (ROM) - AS St.Etienne
Mladost Podgorica/KF Kukesi (ALB) - FC Botosani (ROM)/
Legia Warschau (POL)
FK Qäbälä (AZE)/Cukaricki Belgrad - FK Trakai (LIT)/
Apollon Limassol (CYP)
Rabotnicki Skopje/FK Jelgava (LAT) - FC Differdingen (LUX)/
Trabzonspor (TUR)
VSC Debrecen (HUN)/Skonto Riga - Rosenborg Trondheim/
KR Reykjavik (ISL)
FC Beitar Jerusalem/Sporting Charleroi (MOL) - Sorja Lugansk (UKR)
B. Kopenhagen/Beroe Sagora (BUL) - Omonia Nikosia/
Jagiellonia Bialystok (POL)
FK Jablonec (CZE) - AFC Newtown/FC Kopenhagen
Schirak Gjumri (ARM)/AIK Solna (SWE) - Atromitos Athen
FC Thun/Hapoel Beer Scheva (ISR) - JK Nomme Kalju (EST)/
FC Vaduz (LIE)
IF Elfsborg (SWE)/Randers FC (DEN)- Odds BK (NOR)/
Shamrock Rovers (IRL)
Standard Lüttich - Zeljeznikar Sarajevo/Ferencvaros Budapest
Hajduk Split/FC Koper (SLO) - Stromsgodset IF (NOR)/
Mlada Boleslav (CZE)
Belenenses Lissabon - IFK Göteborg/Slask Breslau
FC Southampton - Vitesse Arnheim (NED)
Birkirkara (MLT)/West Ham United - Astra Giurgiu (ROM)/
Inverness (SCO)
FK Krasnodar (RUS) - UC Dublin/Slovan Bratislava

Weitere Termine Qualifikation: 4. Runde, Play-off (Hinspiele 20. August - Rückspiele 27. August). Die Play-off-Sieger stehen in der Gruppenphase der Europa League, die Verlierer scheiden aus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.