Fakten zur EM 2022

Wann beginnt die EM 2022?

Die Fußball-Europameisterschaft 2021 beginnt am Mittwoch, den 6. Juli, und läuft bis zum 31. Juli 2022. 

Wo findet die EM 2022 statt?

Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen findet 2022 in England statt. Bereits 2005 war England Gastgeber. Die Spielstätten sind:

  • Brighton and Hove
  • Brentford (London)
  • London (Wembley-Stadion)
  • Stretford (Greater Manchester)
  • Rotherham
  • Sheffield
  • Milton Keynes
  • Southampton
  • Leigh
  • Manchester

Wie viele Mannschaften nehmen teil?

16 europäische Fußball-Nationalmannschaften nehmen an der EM 2022 teil, darunter auch Österreich.

Wer kommt bei der EM 2022 weiter?

Die 24 Mannschaften sind in 4 Gruppen zu je vier Mannschaften unterteilt. Jede Mannschaft spielt in der Gruppe einmal gegeneinander. Die Erst- und Zweitplatzierten der Gruppen kommen in das Viertelfinale. Das Finale wird am 31. Juli im Londoner Wembley-Stadion gespielt.

Wer überträgt die EM 2022 in Österreich?

Der ORF überträgt alle 31 Spiele, darunter alle Spiele der österreichischen Nationalmannschaft, live. Vier Parallelpartien werden auf ORF Sport+ ausgestrahlt. Das erste Spiel der Österreicherinnen ist auch das Auftaktspiel der EM: Österreich tritt am 6. Juli um 21 Uhr gegen England im Old Trafford-Stadion in Manchester an.