Wegweiser: Neustadt-Trainer Roman Mählich

© Agentur Diener/DIENER / Eva Manhart

Fußball
08/25/2017

Erste Liga: Erste Niederlage für Wr. Neustadt

Der Tabellenführer verlor bei Wacker Innsbruck klar mit 0:3. Stark präsentierten sich die OÖ-Klubs und Hartberg.

In der achten Runde war es soweit: Überraschungsmannschaft Wiener Neustadt kassierte die erste Saisonniederlage. Die Elf von Roman Mählich musste sich bei Wacker Innsbruck 0:3 geschlagen geben. Ausgerechnet der Ex-Neustädter Stefan Rakowitz erzielte zwei der drei Treffer. Die Niederösterreicher bleiben aber vorne.

Hohe Heimsiege gab es für die Oberösterreicher, Ried schlug Wattens ebenso mit 4:0 wie Blau-Weiß Linz einen teilweise inferioren FAC. 4:0 siegte auch Aufsteiger Hartberg im Steirer-Derby gegen Kapfenberg und ist nun mit vier Punkten Rückstand schärfster Verfolger von Wiener Neustadt. Liefering und Austria Lustenau gingen ohne Torerfolg auseinander.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.