Sport | Fußball
04.03.2013

Liverpool hat 100 Mio. Euro Schulden

Der 18-fache englische Meister steckt in großen finanziellen Schwierigkeiten.

Der Schuldenberg des englischen Traditionsklubs Liverpool wird immer größer. In der vergangenen Saison schrieben die "Reds" einen Verlust von 40,5 Mio. Euro (46,8 Mio. Euro). Das geht aus der am Montag veröffentlichten Bilanz hervor.

Die Gesamtschulden des 18-fachen englischen Meisters, der sich seit 2009 nicht mehr für die Champions League qualifiziert hat, belaufen sich derzeit auf umgerechnet etwas mehr als 100 Mio. Euro.