© rts

Sport Fußball
12/05/2011

EM-Auslosung: Deutschland in Topf 2

Neben den Gastgebern Polen und Ukraine sind noch Weltmeister Spanien und Vizweltmeister Niederlande topgesetzt.

Einer der Topfavoriten auf dem EM-Titel, WM-Dritter, Dritter der Weltrangliste - und trotzdem hat es für Deutschland bei der Gruppenauslosung für die EURO 2012 am 2. Dezember nicht für Topf 1 gereicht.

Als Gastgeber wurde Polen und Ukraine automatisch als Gruppenköpfe gesetzt, die restlichen beiden Plätze gehen an die WM-Finalisten und Spitzenreiter der Weltrangliste, Spanien und die Niederlande.

Gewichtung bei der Erstellung der maßgeblichen Rangliste: Punkte in der EM-Qualifikation für 2012 (40 Prozent), Punkte in der WM-Qualifikation für 2010 und bei der WM-Endrunde (40 Prozent), Punkte in der EM-Qualifikation für 2008 und bei der EM-Endrunde (20 Prozent).

Topf 1: Ukraine (Gastgeber), Polen (Gastgeber), Spanien, Niederlande

Topf 2: Deutschland, Italien, England, Russland

Topf 3:
Kroatien, Griechenland, Portugal, Schweden

Topf 4:
Dänemark, Frankreich, Tschechien, Irland

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

  • Spielbericht

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.