Cristiano Ronaldo und sein Ebenbild aus Bronze.

© APA/EPA/JOSE SENA GOULAO

Fußball
12/21/2014

Eine Bronzestatue von Ronaldo

Cristiano Ronaldo gibt es nun auch in Bronze.

Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist auf seiner Heimatinsel Madeira mit einer Verdienstmedaille und einer Statue geehrt worden. „Das Standbild ist schöner als ich“, witzelte der Portugiese am Sonntag bei der Enthüllung der 3,40 Meter hohen Bronzestatue.
Das Bildnis in der Nähe des Hafens der Inselhauptstadt Funchal zeigt den Stürmerstar von Real Madrid bei der Ausführung eines Freistoßes. „Ich bin dafür, dass Leute noch zu Lebzeiten geehrt werden und nicht erst dann, wenn sie tot sind“, sagte Ronaldo.
Im Regionalparlament von Madeira wurde dem Kapitän der portugiesischen Nationalmannschaft der höchste Orden der Insel überreicht. Ronaldo unterhält auf seiner Heimatinsel bereits ein Museum, in dem seine Trophäen ausgestellt sind.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.