Didier Drogba wurde am Istanbuler Flughafen euphorisch empfangen.

© Deleted - 1824417

Nach Wechselstreit
02/13/2013

Drogba-Transfer von FIFA autorisiert

Der Ivorer war Ende Jänner vom chinesischen Verein Shanghai Shenhua zu Galatasaray gewechselt.

Der Fußball-Weltverband FIFA hat dem türkischen Klub Galatasaray Istanbul eine temporäre Lizenz für den Einsatz ihres Stürmerstars Didier Drogba erteilt. "Die Genehmigung der FIFA kam am Dienstag. Es gibt keine Probleme, Didier Drogba wird am Freitag spielen," berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP, die sich auf den türkischen Verband (TFF) als Quelle berief.

Der ivorische Internationale Drogba war Ende Jänner vom chinesischen Verein Shanghai Shenhua an den Bosporus gewechselt, allerdings zweifelte der Ex-Verein bis zuletzt die Rechtmäßigkeit des Transfers an. Türkischen Medienberichten zufolge hat Drogbas Vertrag mit Shanghai jedoch seine Gültigkeit verloren, nachdem der Spieler drei Monate in Folge kein Gehalt ausgezahlt bekommen hat.