Symbolbild

© APA/EPA/MASSIMO PERCOSSI

Fußball
10/20/2016

Drei Austria-Fans in Rom verhaftet

In einem Fan-Bus wurden zudem Knallkörper und Rauchbomben gefunden.

Drei Fans des Fußball-Clubs Austria Wien sind am Donnerstag in Rom wegen einer Rauferei und Tätlichkeiten gegen Polizisten festgenommen worden. Dies bestätigte die römische Polizei der APA. Über die Herkunft der betroffenen Anhänger gab die Behörde keine Auskunft. Auch zwei Roma-Anhänger wurden festgenommen. Alle fünf werden dem Match nicht beiwohnen können - sie werden sich während der Partie in einer Polizeizentrale in Rom aufhalten müssen.

Rund 2.000 Austria-Fans sind für das am Donnerstagabend stattfindende Europa-League-Spiel gegen AS Roma in der italienischen Hauptstadt eingetroffen. Ein Bus mit 50 Austria-Sympathisanten an Bord wurde am Donnerstag von der italienischen Verkehrspolizei auf der Autobahn nahe der Kleinstadt Fabro im mittelitalienischen Umbrien angehalten. Die Fans werden des Diebstahls und der Beschädigung einer Autobahn-Raststätte beschuldigt.

An Bord des Busses wurden indes Knallkörper und Rauchbomben entdeckt, die sichergestellt wurden. Gefunden wurde hinzu ein Banner mit der Schrift "Uefa-Mafia". Die Fans wurden zur Registrierung in eine römische Polizeizentrale gebracht.

Indes wurden wie angekündigt die Sicherheitsvorkehrungen im Stadtzentrum Roms im Hinblick auf das Match verschärft. Die Kontrollen betrafen vor allem das Gelände rund um die Spanische Treppe. Hier versammelten sich Gruppen betrunkener Fans, berichtete die Polizei. Unweit davon ist für den Spieltag der Konsum von Alkohol auf der Straße und in den Lokalen verboten. Strenge Sicherheitsvorkehrungen wurden zum Schutz der Monumente der Innenstadt ergriffen. Vier österreichische Polizisten waren zur Unterstützung der römischen Kollegen im Einsatz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.