Gemeinsam für eine gute Sache: Die Austria ist sozial unterwegs.

© APA/HERBERT NEUBAUER

Fussball
03/22/2017

Die Wiener Austria beweist ihre soziale Ader

Die Wiener Austria unterstützt "Herzkinder Österreich".

Die Austria nützt die Länderspielpause nicht nur, um zu regenerieren und die Akkus für das Saisonfinale aufzuladen, sie stellt sich auch in den Dienst der sozialen Sache.

Ggemeinsam mit dem Haarstudio Rothen unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ eine Benefizaktion für ‚Herzkinder Österreich‘. Hierfür wurden von 28.03. bis 30.03. ein tolles Programm, sowie viele Pakete und Spendenmöglichkeiten zusammengestellt.

‚Herzkinder Österreich‘ ist eine Anlaufstelle für alle nicht-medizinischen Anliegen und Belange für herzkranke Kinder und Jugendliche sowie deren Familien, die versuchen, sie ein Stück des Weges zu begleiten. Jeder gespendete Euro schenkt neue Kraft und Hoffnung, über die Website des Haarstudios werden alle Möglichkeiten für sinnvolle Hilfe aufgelistet.

Das Programm
28.03.2017: Vorstellung Projekt VIOLAFIT durch Manuel Ortlechner (16:00-17:00 Uhr)
29.03.2017: Autogrammstunde mit Legenden Ogris, Sara & Mählich (11:00-12:00 Uhr) und Gasselich, Obermayer, Steinkogler, Wagner (16:00-18:00 Uhr); Moderation durch Erwin Gruber
30.03.2017: Autogrammstunde mit Grünwald, Holzhauser und Fink mit anschließender Scheckübergabe (16:00- ca.18:00 Uhr); Moderation durch Erwin Gruber
Alle Infos auch unter: https://www.inhaarstudio.at/de/herzkinder/

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.