Bjelica: „Wir haben keine Zeit, zu jammern oder nachdenklich zu sein.“

© APA/HERBERT NEUBAUER

Englische Runde
12/03/2013

Die Austria will wieder in die Erfolgsspur

Von acht Heimspielen in dieser Saison gewann die Austria nur drei. Heute kommt Sturm in die Generali-Arena.

Austria-Trainer Nenad Bjelica will keine Energie mehr vergeuden mit der 0:1-Niederlage am Samstag in Grödig. Geht es doch heute schon wieder weiter mit der Meisterschaft, Sturm Graz gastiert in der Generali-Arena (20.30 Uhr). „Wir haben keine Zeit, zu jammern oder nachdenklich zu sein“, sagte er. Vor der Niederlage hatte die Austria drei Mal in Folge gewonnen. Gegen Graz will die Austria bei vier ausstehenden Runden im Jahr 2013 wieder in die Spur zurückfinden. Neben drei Heimauftritten gegen die Grazer, die Admira am Samstag und Ried (18. 12.) wartet auch die Reise nach Salzburg (15. 12.). Wobei die Austria-Macht am Verteilerkreis nur eine eingeschränkte ist. Daheim waren die Wiener diese Saison keine Offenbarung, von acht Heimauftritten in dieser Saison wurden nur drei gewonnen.

Violetter Personalstand

Sport-Vorstand Thomas Parits: „Wir sind mit Blick auf den zweiten und dritten Platz unter Zugzwang. Wir sollten die Heimspiele gewinnen, nachdem wir zu Hause keine gute Bilanz haben.“ Die Austria will wechselwilligen Spielern im Winter keine Steine in den Weg legen. Kommen sollen laut Parits aber nur dann frische Kräfte, wenn der Kader an der jeweiligen Position ausgedünnt wird. Dies gelte auch für die nach der Derby-Pleite angekündigten drei Winter-Zugänge.

Sturm gibt sich trotz der 2:3-Heimniederlage gegen Wr. Neustadt kämpferisch. „Ich denke, dass wir unsere Chance haben. Wir fahren nicht nach Wien, um mit einem Punkt zufrieden zu sein“, sagte Trainer Milanic.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.