Florian Grillitsch feierte seinen ersten Treffer für die erste Mannschaft von Bremen.

© APA/AFP/PATRIK STOLLARZ

Deutscher Cup
02/09/2016

Grillitsch-Tor bei Werder Bremens Halbfinal-Einzug

Die Bremer gewinnen 3:1 in Leverkusen, Dortmund mit demselben Ergebnis in Stuttgart.

Ohne den leicht an der Schulter verletzten Zlatko Junuzovic, dafür aber mit Florian Grillitsch zog Bremen am Dienstag ins Cup-Halbfinale ein. Und der U-21-Teamspieler erzielte beim überraschenden 3:1-Sieg von Werder bei Leverkusen den dritten Treffer.

Begonnen hat alles nach dem Geschmack der Schmidt-Elf, der Mexikaner Chicharito sorgte nach 22 Minuten für die Führung. Santiago Garcia gelang schon bald darauf noch der Ausgleich (31.). Noch vor der Pause sorgte Evergreen Claudio Pizarro (41.) aus einem Elfer für das 2:1. Es war der Wendepunkt der Partie, dem Strafstoß war eine Notbremse des Brasilianers Wendell vorausgegangen, der dafür ausgeschlossen wurde. Leverkusen drückte, Top-Chancen waren Mangelware.

Grillitsch sorgte dann in der 82. Minute für den Endstand. Der Niederösterreicher staubte nach einem abgewehrten Schuss von Pizarro ab, hatte dabei jedoch nur noch einen Spieler der gegnerischen Mannschaft vor sich. Es war sein erstes Pflichtspieltor für die Werder-Profis.

Dortmund eliminierte Stuttgart

Auch Borussia Dortmund steht im Semifinale. Der Bundesliga-Tabellenzweite setzte sich nach spannendem Cup-Fight 3:1 gegen den VfB Stuttgart durch.

Marco Reus brachte die Gäste früh in Führung (5.). Eine Viertelstunde später gelang Lukas Rupp der Ausgleich, ehe Pierre-Emerick Aubameyang erneut die Dortmunder Führung erzielte (31.). Die Stuttgarter, bei denen Martin Harnik in der 68. Minute sein Comeback nach der langen Verletzungspause feierte und Florian Klein nur auf der Bank saß, stemmten sich in Folge tapfer gegen das Aus, doch dieses wurde kurz vor Schluss nach einem Tor von Henrik Mkhitaryan besiegelt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.