Der Niederländer Huntelaar entschied die schwache Partie mit seinem Treffer.

© Deleted - 524514

Deutsche Bundesliga
10/31/2014

Schalke feiert knappen Heimsieg

ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs wird beim 1:0 gegen Augsburg in der Schlussphase eingewechselt.

Schalke 04 ist in der deutschen Fußball-Bundesliga auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Die Gelsenkirchner feierten am Freitagabend zum Auftakt der zehnten Runde dank eines Treffers von Klaas-Jan Huntelaar (37.) einen knappen 1:0-Heimerfolg gegen den FC Augsburg und schafften zumindest vorerst den Sprung auf Rang sieben. Augsburg ist mit zwei Punkten weniger Zwölfter.

ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs musste die Partie lange Zeit von der Bank aus miterleben, wurde bei den Siegern erst in Minute 84 eingewechselt. Bei den Gästen saß Tormann Alexander Manninger wie gewohnt nur auf der Bank. Für die zu Hause noch unbesiegten Schalker gab es trotz des Siegs auch schlechte Nachrichten, schied doch Offensivspieler Julian Draxler schon in der Anfangsphase mit einer Oberschenkelverletzung aus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.