Der Brasilianer Raffael traf im Doppelpack.

© APA/JAN-PHILIPP STROBEL

Deutsche Bundesliga
09/20/2013

Nächster Heimsieg für Gladbach

Das Stranzl-Team feiert gegen Braunschweig den dritten Sieg im dritten Heimspiel.

Borussia Mönchengladbach hat seine Heimstärke in der deutschen Fußball-Bundesliga am Freitag unterstrichen. Die Gladbacher besiegten Aufsteiger Eintracht Braunschweig souverän mit 4:1 (2:0). Kapitän Martin Stranzl spielte in der Innenverteidigung durch. Die Tore erzielten Oscar Wendt (22.), Raffael (31., 76.) und Max Kruse (72./Elfmeter).

Mönchengladbach schob sich damit vorerst auf den vierten Tabellenplatz. Die Borussia hat alle drei bisherigen Heimspiele gewonnen und alle drei Auswärtsspiele verloren. Braunschweig liegt mit einem Punkt aus sechs Spielen weiter am Tabellenende.

Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.