Pierre-Emerick Aubameyang erzielte sein 18. Saisontor.

© Deleted - 1846429

Deutsche Bundesliga
12/13/2015

Dortmund lässt Frankfurt keine Chance

Der BVB siegt 4:1. Schalke unterliegt Augsburg.

Borussia Dortmund hält weiter Kontakt zu Herbstmeister FC Bayern München. Die Westfalen siegten am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1) und liegen damit nach dem 16. Spieltag weiter fünf Zähler hinter dem Titelverteidiger. Henrich Mchitarjan (24.), Pierre-Emerick Aubameyang mit seinem 18. Saisontor (57.), Mats Hummels (61.) und Adrian Ramos (86.) schossen den Dortmunder Sieg heraus. Aubameyang vergab zudem einen Foulelfmeter (45.).

Die Frankfurter, die durch Alexander Meier in Führung gegangen waren (7.), mussten nach einer Gelb-Roten Karte für Slobodan Medojevic die gesamte zweite Halbzeit in Unterzahl agieren.

Zuvor hatte sich Augsburg mit 2:1 gegen Schalke durchgesetzt.

Ergebnisse, Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.