APA12804068 - 18052013 - MATTERSBURG - ÖSTERREICH: Trainer Zoran Barisic (Rapid) während der Tipp3- Bundesliga - Begegnung zwischen SV Mattersburg und SK Rapid Wien am Samstag, 18. Mai 2013, in Mattersburg. APA-FOTO: HANS PUNZ

© APA/HANS PUNZ

Vorbereitungen
06/11/2013

Der Sommer-Fahrplan der Bundesligisten

Wer sich wo auf die kommende Saison vorbereitet und gegen wen es in den Testspielen geht.

Die Urlaubszeit ist in der Bundesliga schon im Juni beendet. Nicht einmal drei Wochen nach Schlusspfiff der abgelaufenen Saison bringen die Erstliga-Coaches ihre Schützlinge wieder zum Schwitzen. Den Anfang macht Wacker Innsbruck: Die Tiroler absolvierten am Montag Leistungstests, ehe es ab Mittwoch auf den Platz geht. Dann steigen auch Rapid, der WAC, Wiener Neustadt, die Admira und Aufsteiger Grödig wieder in den Trainingsbetrieb ein.

Meister Austria blickt dem Startschuss in die neue Saison am 17. Juni ohne die noch urlaubenden Teamspieler, aber mit einem großen Fragezeichen entgegen. Im Tauziehen mit dem 1. FC Köln um Peter Stöger planen die Wiener vorerst mit ihrem Trainer. Auch die SV Ried sowie Sturm Graz starten die Saison-Vorbereitung am 17. Juni, Vize Salzburg folgt als "Nachzügler" ebenfalls vorerst ohne seine noch fünf Tage länger urlaubenden Internationalen am 19. Juni.

Die erste nationale Bewährungsprobe steht in der 1. Cup-Runde von 12. bis 14. Juli auf dem Programm, eine Woche später wird die Bundesliga angepfiffen. Für die im Europacup engagierten Erstligisten geht es Mitte/Ende Juli los: Sturm Graz ist in der 2. Qualifikationsrunde der Europa League bereits am 18. und 25. Juli gefordert, während Rapid Anfang August (1./8.) in der 3. Quali-Runde startet. Die Austria und Salzburg steigen in der Champions League in der dritten von vier Quali-Runden am 30./31. Juli und 6./7. August ein.

Vorbereitungsplan der Bundesligisten:

FUSSBALL: MEISTERFEIER FK AUSTRIA WIEN

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA /RED BULL SALZBURG - RZ

Fussball, Bundesliga, Rapid Wien Bild zeigt …

NK Maribors' coach Darko Milanic waits for start o

dapdFussball, tipp3 - Bundesliga, Saison 2012/13, 6. Spieltag, RZ Pellets WAC Wolfsberg - SK Rapid Wien, Sonntag (26.08.12), Lavantal Arena, Wolfsberg: Wolfsbergs Spieler jubeln ueber den Treffer zum 1:0.FoMarkus Leo Leodolter/dapd

SV Scholz Groedig - SV Ried

Fussball; Wiener Neustadt

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA / FC WACKER INNSBRUCK -

APA/KRUGFOTOAPA7914724-2 - 17052012 - SALZBURG - ÖSTERREICH:PZU APA-TEXT SI p3-Bundesliga-Begegnung zwischen Red Bull Sull Salzburg und FC Trenkwalder Admira am Donnerstag, 17. Mai 2012, in Salzburg. Im Bild Trainer Dietmar Kuehbauer (FC Trenkwalder Admi

Fussball, Horn - SV Groedig

Kaum personelle Veränderungen

Die Topklubs gehen mit aktuellem Stand nahezu unverändert in die neue Saison. Bei der Austria wird vor den Leistungstests in der Akademie Rückkehrer Christian Ramsebner begrüßt. Neben der Wechselposse um Stöger müssen die Violetten auch die Zukunft von Nacer Barazite klären.

Die Kaufoption für den bei AS Monaco unter Vertrag stehenden Niederländer ließ die Austria verstreichen, der Champion hofft offenbar, den Preis für den im Fürstentum nicht mehr benötigten Angreifer noch zu drücken. Ihr Trainingslager bestreiten die Favoritner wie im Vorjahr in Velden, zum Abschluss der Vorbereitung steht am 14. Juli in der Generali Arena der Test gegen den englischen Club Everton auf dem Programm.

Salzburg startet die Rückeroberung des verlorenen Titels wie gewohnt im Trainingszentrum Thalgau. Ihr Camp haben die "Bullen", die bisher nur den ungarischen Keeper Peter Gulacsi geholt haben, von 28. Juni bis 4. Juli in Harsewinkel bei Paderborn fixiert. Auch ein Test gegen Roger Schmidts Ex-Verein SC Paderborn steht in Ostwestfalen auf dem Programm. Als Highlight der Vorbereitung wartet auf den Vizemeister am 11. Juli (19.30) der Gradmesser Schalke 04 in der Red-Bull-Arena.

PSG kommt

Bereits zwei Tage davor ist die Grazer UPC Arena Schauplatz eines höchst interessanten Vergleichs. Paris St. Germain bestreitet am 9. Juli (18.00) einen Test gegen Sturm. Die in der Steiermark auf Trainingslager weilende Millionärstruppe aus Frankreich wird von Torjäger Zlatan Ibrahimovic angeführt. Ein Wiedersehen mit Ex-Coach Franco Foda gibt es für die Grazer um Neo-Trainer Darko Milanic bereits zuvor am 5. Juli in Kumberg im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Rapid kommt im Trainingszentrum beim Happel-Stadion zum ersten Stelldichein der neuen Saison zusammen. Ins Trainingslager geht es bei den Grünweißen zweieinhalb Wochen später: Von 29. Juni bis 6. Juli sind die Hütteldorfer in Schärding zu Gast. Ihr Testspiel gegen eine Bezirksauswahl am 4. Juli stellt die Mannschaft von Zoran Barisic dabei in den Dienst der guten Sache. Sämtliche Einnahmen sowie Rapids Startgebühr kommt den Hochwasser-Opfern zugute.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.