Sport | Fußball 13.01.2013

Der nächste Rekord für Barcelona

Barcelona's Lionel Messi celebrates after scoring against Malaga during their Spanish First Division soccer match at La Rosaleda… © Bild: Reuters/Marcelo del Pozo

Barça beendet die Hinrunde der Meisterschaft mit 55 von 57 möglichen Punkten.

Barcelona marschiert unaufhaltsam dem Gewinn des Meistertitels entgegen. Die Katalanen siegten am Sonntag auswärts gegen Malaga mit 3:1 und haben damit nach wie vor elf Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Atletico Madrid, der Saragossa daheim 2:0 besiegte. Der Tabellendritte Real Madrid liegt nach der Nullnummer am Samstag bei Schlusslicht Osasuna bereits 18 Zähler zurück.

Auch mit vereinten Kräften nicht zu stoppen: Lionel Messi
Barcelona's Lionel Messi (C) battles for the ball with Malaga's Weligton Robson (L) and Sergio Sanchez during their Spanish Firs… © Bild: Reuters/JON NAZCA
Der vierfache Weltfußballer Lionel Messi brachte den Spitzenreiter in der 27. Minute in Führung - dabei profitierte der Argentinier von einem missglückten Rückpass von Jeremy Toulalan. Der 25-Jährige, der die weiteren Treffer durch Cesc Fabregas (50.) und Thiago (82.) vorbereitete (für Malaga war Buonanotte in der 89. Minute per Freistoß erfolgreich), hält nun bei 28 Liga-Toren in dieser Saison und hat in den jüngsten neun Meisterschaftspartien immer getroffen.

Außerdem schloss Barca durch den souveränen Sieg beim Champions-League-Achtelfinalisten, der in drei bzw. zehn Tagen auch Gegner im Cup-Viertelfinale ist, die Hinrunde mit 55 von 57 möglichen Zählern ab - das bedeutet neuen Rekord. Den einzigen Punkteverlust in dieser Liga-Saison gab es im Oktober beim 2:2 vor eigenem Publikum gegen Real Madrid.

Tabelle

Freitag
Athletic Bilbao - Rayo Vallecano 1:2

Samstag
Real Valladolid - Real Mallorca 3:1
Espanyol Barcelona - Celta de Vigo 1:0
CA Osasuna - Real Madrid 0:0
Valencia - FC Sevilla 2:0

Sonntag
Betis Sevilla - Levante 2:0
Real Sociedad - Deportivo La Coruna 1:1
Atletico Madrid - Real Saragossa 2:0
Malaga - FC Barcelona 1:3

Montag
Getafe - Granada 20.00

( APA ) Erstellt am 13.01.2013