Savicevic: "Rapid war ein würdevoller Abschluss meiner Karriere."

© APA/Techt Hans Klaus

Verpflichtung
11/26/2013

Dejan Savicevic ist neues Rapid-Mitglied

Der Montenegriner hat den Jahresbeitrag von 100 Euro bereits beglichen.

Rapid hat ein neues prominentes Vereinsmitglied. Dejan Savicevic, der zwischen 1999 und 2001 in 54 Pflichtspielen 20 Tore für die Grün-Weißen erzielte, trat am Dienstag dem Verein bei. Er habe auch den Jahresbeitrag von 100 Euro bereits beglichen, teilte Rapid mit.

Savicevic ist Präsident des Fußballverbandes von Montenegro, für das der aktuelle Rapid-Mittelfeldakteur Branko Boskovic regelmäßig zu Teameinsätzen kommt. "Es ist eine Ehre für mich, Rapid-Mitglied zu sein", wird der 47-jährige, der mit Roter Stern Belgrad den Europacup der Meister und mit dem AC Milan die Champions League gewonnen hat, zitiert.

Er erinnere sich gerne an die Zeit, als er bei Rapid spielte: "Ich habe noch einmal befreit aufspielen können. Rapid war ein würdevoller Abschluss meiner Karriere."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.