Christian Fuchs

Fuchs spielte schon 40 Mal für Österreich.
Foto: apa

Aufstieg: Von Pitten nach Gelsenkirchen

Linker Agent Christian Fuchs wurde am 7. April 1986 geboren und wuchs in Pitten bei Wiener Neustadt auf. Der Niederösterreicher kam 2003 zu Mattersburg. 2008 spielte er bei der Heim-EM und ging danach für zwei Jahre nach Bochum. Letzten Sommer wechselte er zu Mainz, diesen Sommer holte ihn Schalke 04 nach Gelsenkirchen. Der Linksverteidiger ist Kapitän des Nationalteams, für das er schon 40 Spiele absolviert hat.

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?