Martin Hinteregger (RB Salzburg) und Reynaldo (Karabach Agdam) könnten wieder aufeinander treffen.

© APA/GEORG HOCHMUTH

Fußball
07/14/2015

Für Salzburg wird es spannend

Dienstag und Mittwoch spielen in der 2. Qualifikationsrunde der Champions League die 20 möglichen Gegner des Meisters.

von Stephan Blumenschein

Seit Sonntag haben Martin Pusic und Daniel Royer beim FC Midtjylland einen neuen Trainer. Jess Thorup, der die dänische U21-Auswahl zuletzt ins EM-Halbfinale geführt hat, unterschrieb einen Dreijahresvertrag und folgt auf den überraschend zurückgetretenen Glen Riddersholm.

Der dänische Meister ist einer der möglichen Gegner von Meister Salzburg in der dritten Qualifikationsrunde der Champions League. Für Midtjylland wird es am Dienstag ernst, das Hinspiel der 2. Runde gegen den FC Lincoln aus Gibraltar steht auf dem Programm. Alles andere als ein klarer Erfolg der Dänen wäre eine Sensation.

Der Aufsteiger der Partie zwischen Midtjylland und FC Lincoln ist nur einer der möglichen zehn Gegner von Salzburg. Dazu kommen auch noch die Sieger folgender neun Zweitrunden-Duelle:

Hinspiel Dienstag

Ventspils (LAT) – HJK Helsinki (FIN) 1:3

Skenderbeu Korca (ALB) – Crusaders Belfast (NIR) 4:1

Molde FK (NOR) – Pjunik Eriwan (ARM) 5:0

The New Saints (Wales) – Videoton Szekesfehervar (HUN) 0:1

Hibernians Paola (MLT) – Maccabi Tel Aviv (ISR) 2:1

Partizan Belgrad (SRB) – FC Dila Gori (GEO) 1:0

FK Sarajevo (BIH) – Lech Posen (POL) 0:2

Hinspiel Mittwoch

Malmö FF (SWE) – Schalgiris Vilnius (LIT)

Karabach Agdam (AZE) – FK Rudar Pljevlja (MON)

Die Auslosung der 3. Qualifikationsrunde erfolgt am Freitag in Nyon (ab 12 Uhr), also zwischen dem Hinspiel und dem Rückspiel der 2. Runde. Salzburg ist einer der zehn gesetzten Vereine im sogenannten Meister-Weg.

Auch Vizemeister Rapid ist im Lostopf. Auf die ungesetzten Wiener warten im Nicht-Meister-Weg folgende fünf mögliche Gegner: AS Monaco, Ajax Amsterdam, Schachtjor Donezk, Club Brügge und ZSKA Moskau.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.